FANDOM


Unendliche Hand
Unendliche Hand L5 (JP)
Wiki
Namen
Dub Name (Eng) Mugen The Hand
Japanischer Name ムゲン・ザ・ハンド
(Mugen The Hand)
Allgemein
Art Tor Torhüter
Element Holz Holz
Typ Normal
Power
TW-Schaden
KG-Schaden
Entwicklung L2L3L4L5GO
TP-Verbrauch
Inazuma Eleven
Inazuma Eleven 2 57
Inazuma Eleven 3 50
Inazuma Eleven GO
Inazuma Eleven GO Chrono Stones 45
Inazuma Eleven GO Galaxy 55
Inazuma Eleven Strikers 40
IE Strikers 2012 Xtreme 50
Inazuma Eleven GO Strikers 2013 50
Unendliche Hand ist eine Torhüterspezialtechnik, die ihr Debüt in Folge 058 hat.

SpielbeschreibungBearbeiten

Inazuma Eleven 2 + 3Bearbeiten

  • "Stoppe den Ball durch eine Unmenge greifender Hände!"

HintergrundBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Die Technik kam aus David Evans ultimativen Spezialtechniken-Notizbuch. Diese Technik wurde erstmals von David Evans durchgeführt, doch selbst er konnte sie nicht perfektionieren. Darren LaChance erlernte sie im Spiel gegen Chaos, womit er die Techniken Sonnenwind von Torch und Nordlichter von Gazelle halten konnte.
Unendliche Hand erstes Mal im Spiel

Unendliche Hand erstes Mal im Spiel

 Später allerdings entwickelten diese die Technik Feuriger Eiswind, um die Unendliche Hand zu durchbrechen. Im Spiel gegen Genesis wurde die Technik von Meteorklinge durchbrochen, wonach Darren sie zu L2 entwickelt hat. In diesem Spiel entwickelte er sie noch gegen Supernova und Space-Pinguin zu L4. Im Spiel gegen die Dark Emperors war er nicht in der Lage, damit den Dunklen Phönix, den Wyvernball und den Dreifach-Drücker zu halten, weshalb Mark für ihn im Tor einsprang.

Staffel 3Bearbeiten

Im Auswahlspiel für Inazuma Japan konnte Darren den Wyvernball halten, um so sein Können zu beweisen. Im Laufe der FFI perfektionierte er die Technik auch bis L5, jedoch gelang es ihm trotzdem nicht, den Gewitterengel und Feuerdreher zu halten. Aus diesem Grund entwickelt Darren die Technik Dämonische Hand.

AusführungBearbeiten

Der Benutzer lässt seine Arme fallen, dann hebt er langsam seine Hände gleichmäßig nach oben, wodurch kleine Energieringe aus den Händen enstehen. Die Hände werden über den Kopf gefalltet wo dann die "Unendlichen Hände" erscheinen. Die Hände werden gerade nach unten bis zur Brust gesenkt. Der Benutzer holt ein bisschen Schwung und streckt beide Hände gerade aus, die Unendlichen Hände umschlingen den Ball und ziehen ihn zum Torhüter. Der Torhüter muss sich mit dem linken Bein hinknien und hält den Ball mit beiden Händen fest.

VideosBearbeiten

Mugen The Hand00:35

Mugen The Hand

Aus dem Anime

LaChance - Mugen The Hand00:10

LaChance - Mugen The Hand

Aus dem Game

Unendliche Hand

Unendliche Hand im 3DS Game

Unendliche Hand00:11

Unendliche Hand

Aus dem Wii Game

Unendliche Hand Wii

Unendliche Hand im Wii Game

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki