FANDOM


Seymour Hillman

Hibiki.png

HibikiGO.PNG

Bildergalerie

Namen
Spitzname Hillman
Dub Name Seymour Hillman
Japanischer Name 響木 正剛 (Hibiki Seigou)
Eigenschaften
Geschlecht Männlich.pngännlich
Jahrgang
Position Torhüter.png Torhüter
Element Erde.png Erde
Trikotnummer 1
Team Inazuma Eleven
Raimon (Coach)
Erster Auftritt
Spiel Inazuma Eleven
Anime Folge Folge 005
Seymour Hillman war früher der Torwart und Kapitän der legendären Inazuma Eleven und ist in der ersten Staffel der Coach von Raimon.

ProfilBearbeiten

Inazuma Eleven + 2Bearbeiten

  • "Betreibt heute eine Nudelbar, war früher Kapitän der Inazuma Eleven."

Inazuma-JugendBearbeiten

  • "Großer Fußballfan, macht aber auch gern Nudeln für seine Freunde."

GeschichteBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Seymour war Mitglied der Inazuma Eleven, als sie in ihrem Bus auf dem Weg zum Finale gegen die Royal Academy waren gab es einen Unfall, sie schafften es nicht zum Finale und das Team löste sich auf.

Staffel 1Bearbeiten

Seit dem Busunfall, bei dem sein Trainer Evans umkam, wollte Hillman nie mehr was von Fußball wissen, genauso wie seine Teamkamaraden. Aber als Mark in seine Nudelbar kam und viele Fragen über die legendären Inazuma Eleven stellte, erzählte Hillman ihn paar Geschichten über die früheren Inazuma Eleven und was für eine starke Mannschaft sie damals waren. Später erfährt Hillman, dass Mark der Enkel seines Trainers ist und kurz darauf sieht er in Mark seinen alten Trainer, daraufhin lachte Hillman sehr laut.

Später erfährt Mark von Arthur Sweet, als er einen neuen Trainer suchte, dass Hillman früher der Kapitän und Torwart der legendären Inazuma Eleven war. Daraufhin fragt Mark Hillman, ob er der Trainer der Raimon-Fußballmannschaft werden möchte, doch Hillman lehnte ab, da er nichts mehr mit Fußballspielen zu tun haben möchte. Doch später, als Mark genau die gleichen Worte wie sein Trainer David Evans sagte, überlegte er es sich es nochmal und nahm doch den Posten als neuer Trainer der Raimon-Fußballmannschaft an. In Folge 014 überredet er Charles Island ein Freundschaftsspiel gegen Raimon zu spielen.

Staffel 2Bearbeiten

In der zweiten Staffel vetraute Hillman die Raimon-Elf Aquilina Schiller an, da er Nachforschungen über die Alius Academy anstellen wollte. Als er herausfand, dass Aquilina die Tochter von Astram Schiller, dem Gründer von Alius, ist, stellte er sie vor der Mannschaft zur Rede und wollte sie aus dem Team werfen. Doch Celia und Mark setzten sich für sie ein. Dennoch misstraute er Lina weiterhin, bis sie allen die Geschichte von Alius und ihrem Vater erzählte.

Nachdem Lina ihre Mission beendet hat und Alius besiegt wurde, übernahm er die Elf wieder.

In den SpielenBearbeiten

In Inazuma Eleven 2 ist er für das Anwerben und Abwerben von Spielern aus anderen Mannschaften zuständig und übernimmt somit Nellys und Silvias Aufgaben aus dem ersten Teil. Der Unterschied ist, dass Hillman sofort Informationen über die Spieler bereit hält.

SpezialtechnikenBearbeiten

Inazuma Eleven 2Bearbeiten

Inazuma-JugendBearbeiten

Inazuma Eleven 3Bearbeiten

Spielexklusive TeamsBearbeiten

Inazuma ElevenBearbeiten

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki