FANDOM


Schutzwand
Schutzwand (JP).png
Wiki.png
Namen
Dub Name (Eng) Safety First
Japanischer Name セーフチィプロテクト
(Safety Protect)
Allgemein
Art Tor.png Torhüter
Element Erde.png Erde
Typ {{{Typ}}}
Power
TW-Schaden
KG-Schaden
Entwicklung +1.png+2.png
TP-Verbrauch
Inazuma Eleven
Inazuma Eleven 2 41
Inazuma Eleven 3 40
Inazuma Eleven GO
Inazuma Eleven GO Chrono Stones
Inazuma Eleven GO Galaxy
Inazuma Eleven Strikers
IE Strikers 2012 Xtreme
Inazuma Eleven GO Strikers 2013
Schutzwand ist eine Torhüterspezialtechnik, die ihr Debüt in Folge 029 hat.

SpielbeschreibungBearbeiten

Inazuma Eleven 2Bearbeiten

  • "Geh auf Nummer sicher mit einer Wand aus eisernen Schilden!"

InfoBearbeiten

AnimeBearbeiten

Schutzwand wurde während dem Match gegen den Secret Service eingesetzt, um zu beweisen, dass Raimon keine Aliens sind. Sie konnte Dragonball halten.

Inazuma Eleven 3Bearbeiten

Schutzwand kann für 2200 Elanpnkte gekauft werden.

AusführungBearbeiten

Der Benutzer hält seine Hand hoch und beschwört so kugelsichere Schilde hervor, die das Tor verteidigen.

VideosBearbeiten

Safety Protect00:07

Safety Protect

Aus dem Anime

LaChance - Safety First00:07

LaChance - Safety First

Aus dem Game

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki