FANDOM


Holy road stadion.png

Saints' Way Stadion

Saints' Way (jap. ホーリーロード, Holy Road, Hōrīrōdo) ist ein Fußballturnier aus Inazuma Eleven GO. Es wird von Fifth Sector veranstaltet und stellt das Pendant zum Football Frontier-Turnier aus Inazuma Eleven dar.

AllgemeinBearbeiten

Das Turnier wird von der Organisation Fifth Sector veranstaltet und kontrolliert. Obwohl es ein Fußballturnier ist, stellt es gleichzeitig auch die Abstimmung über den Anführer des Jugendfußballs, den Imperator, dar. Während Inazuma Eleven GO ist Axel Blaze der Imperator, nennt sich allerdings Alex Zabel.

Aufgrund der Abstimmung ist der Ausgang aller Spiele bereits vor Spielbeginn von Fifth Sector festgeschrieben worden. Selten erlangen Teams die Chance, ein freies und unkontrolliertes Spiel zu spielen. Ein Beispiel für ein freies Spiel ist das Finale der vorletzten Saints' Way, als Raimon gegen die Kirkwood Jr. High im Finale verloren hat.

Durch die Revolution, die Raimon und der Widerstand veranstaltet, gerät die Abstimmung durcheinander und Raimons Sieg führt dazu, dass Seymour Hillman zum neuen Imperator ernannt wird, woraufhin dieser Fifth Sector auflöst und somit für ein Ende des kontrollierten Fußballs sorgt. Seitdem ist Fußball wieder frei spielbar.

AblaufBearbeiten

Die Saints' Way ist in eine Vorrunde und eine Hauptrunde geteilt, ähnlich wie das Football Frontier-Turnier. In der Vorrunde treten Teams aus einer Region Japans gegeneinander an. In der Hauptrunde treffen die Sieger der Vorrunden dann aufeinander und bestimmen somit das beste Team Japans.

Die Vorrunden werden nach einem KO-System gespielt. Es gibt zwei Blöcke mit jeweils acht Mannschaften. Sobald die Sieger der beiden Blöcke feststehen, treten diese beiden noch einmal gegeneinander an und bestimmen den Sieger der Vorrunde.

Die Hauptrunden bestehen aus den Siegermannschaften der Vorrunden und werden auch nach einem KO-System gespielt. Dabei finden die Spiele auf besonderen Spielfeldern statt, die für beide Teams erschwerte Bedingungen erzeugen, wie zum Beispiel eine Eisfläche anstatt eines Fußballrasens. Die Spielfelder werden dabei zufällig ausgewählt.

Teilnehmende TeamsBearbeiten

VorrundeBearbeiten

Block ABearbeiten

Block BBearbeiten

HauptrundeBearbeiten

StadienBearbeiten

Bis auf das Saints' Way-Stadion sind alle anderen Stadien Teil des Roulette-Parks.

Bekannte SpieleBearbeiten

VorrundeBearbeiten

HauptrundeBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Ivy Selective war zunächst in Block A und Raimons Halbfinalgegner, wurde allerdings kurzfristig durch die Royal Academy ausgetauscht und landete in Block B.
  • Obwohl es um dasselbe Prinzip wie bei der Football Frontier geht, muss man 10 Teams besiegen um den Titel zu erlangen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki