FANDOM


Achtung! Inoffizieller Name!
Sakuma adult sprite
Der im folgenden Artikel verwendete Name ist nicht offiziell, sondern entspricht dem japanischen Original oder in seltenen Fällen einer freien deutschen Übersetzung.
Es liegt entweder noch kein offizieller deutscher Name vor oder der offizielle Name war dem Artikelschreiber nicht bekannt. Falls du den offiziellen Namen kennst, kannst du Inazuma Eleven Wiki helfen, indem du ihn einfügst.
Manabe Jinichirou
ManabeNew
Bildergalerie

Namen
Spitzname
Dub Name
Japanischer Name 真名部 陣一郎 (Manabe Jinichirou)
Eigenschaften
Geschlecht Männlichännlich
Jahrgang
Position Verteidiger GO Verteidiger
Element Wind Wind
Trikotnummer 18 (Prodigy Grammar)
4 (Shinsei Inazuma Japan; Earth Eleven)
Team Prodigy Grammar
Shinsei Inazuma Japan
Erster Auftritt
Spiel Inazuma Eleven GO Galaxy
Anime Folge Folge 001 (Galaxy)
Manabe Jinichirou ist ein Verteidiger für Shinsei Inazuma Japan, welches später zur Earth Eleven wurde. Zuvor war er ein Mitglied von Prodigy Grammar.

AussehenBearbeiten

Er hat helle, lilafarbene Haare, die vorne in sein Gesicht fallen, während sie an den Seiten nach oben gerichtet abstehen. Seine Augenfarbe ist derselbe Lilaton wie der seiner Haare. Außerdem trägt er eine Brille mit eckigen Gläsern.

SpezialtechnikenBearbeiten

Inazuma Eleven GO GalaxyBearbeiten

SoulBearbeiten

Inazuma Eleven GO GalaxyBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Er widmete sich dem Lernen in der Schule, um die Erwartungen seiner Eltern zu erfüllen.
  • Er hat einen japanweiten Wettbewerb im Rechnen gewonnen.
  • Im ersten Inazuma Eleven GO Galaxy Trailer ist er im Trikot von Prodigy Grammar zu sehen.

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki