FANDOM


Kaiserpinguin II
Emperor Penguin 2 - 3
Wiki
Namen
Dub Name (Eng) Emperor Penguin No. 2
Japanischer Name 皇帝ペンギン2号
(Koutei Penguin 2gou)
Allgemein
Art Schuss Schuss
Element Holz Holz
Typ {{{Typ}}}
Power
TW-Schaden
KG-Schaden
Entwicklung V2V3V4ZInfinity
TP-Verbrauch
Inazuma Eleven 56
Inazuma Eleven 2 56
Inazuma Eleven 3 52
Inazuma Eleven GO 50
Inazuma Eleven GO Chrono Stones
Inazuma Eleven GO Galaxy
Inazuma Eleven Strikers 30
IE Strikers 2012 Xtreme 30
Inazuma Eleven GO Strikers 2013 20
Kaiserpinguin II ist eine Schussspezialtechnik, die ihr Debüt in Folge 013 hat.

SpielbeschreibungBearbeiten

Inazuma Eleven + 2 + 3StrikersBearbeiten

  • "Pinguine sind zwar niedlich, aber man sollte sie nicht unterschätzen!"

Inazuma Eleven GO + Chrono Stones Bearbeiten

  • "Wenn der Name auch niedlich klingt: Dieses polare Projektil hat's in sich!"

HintergrundBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Ray Dark entwickelte die Technik Kaiserpinguin I. Weil diese allerdings dem Benutzer Schaden zufügt, wurde die Technik versiegelt. Stattdessen wurde die Kraft auf drei Personen aufgeteilt, mit dem Kaiserpinguin II.

Staffel 3Bearbeiten

Später entwickelte Ray Dark den Kaiserpinguin X, auf Basis des Kaiserpinguin I. Um diesen zu übertreffen, entwickelten Jude Sharp, David Samford und Caleb Stonewall den Kaiserpinguin II zum Kaiserpinguin III weiter.

AusführungBearbeiten

Der Hauptbenutzer pfeift zuerst und es tauchen fünf Pinguine aus dem Boden auf. Wenn der Spieler den Ball schießt, fliegen die Pinguine dicht dem Ball hinterher. Dann schießen die anderen beiden Spieler den Ball zusammen in Richtung Tor.

VideosBearbeiten

Kaiserpinguin II German00:25

Kaiserpinguin II German

Aus dem Anime

Torch - Emperor Penguin No00:11

Torch - Emperor Penguin No. 2

Aus dem Game

Inazuma Eleven GO - Kaiserpinguin II00:12

Inazuma Eleven GO - Kaiserpinguin II

Aus dem Game

Kaiserpinguin II Z

Kaiserpinguin II Z im 3DS Game

Kaiserpinguin II00:13

Kaiserpinguin II

Aus dem Wii Game

Kaiserpinguin II Wii

Kaiserpinguin II im Wii Game



Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki