Fandom

Inazuma Eleven Wiki

Kaiserpinguin I

2.252Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Kaiserpinguin I
Kaiserpinguin I (JP).JPG
Japanischer Schriftzug
EmperorPenguin1SchriftzeichenWii.png
Namen
Dub Name (Eng) Emperor Penguin No. 1
Japanischer Name 皇帝ペンギン1号
(Koutei Penguin 1gou)
Allgemein
Art Schuss.png Schuss
Element Holz.png Holz
Typ {{{Typ}}}
Power
TW-Schaden
KG-Schaden
Entwicklung L2.pngL3.pngL4.pngL5.png
TP-Verbrauch
Inazuma Eleven
Inazuma Eleven 2 62
Inazuma Eleven 3 58
Inazuma Eleven GO
Inazuma Eleven GO Chrono Stones
Inazuma Eleven GO Galaxy
Inazuma Eleven Strikers 80
IE Strikers 2012 Xtreme 80
Inazuma Eleven GO Strikers 2013 80
Kaiserpinguin I ist eine Schussspezialtechnik, die ihr Debüt in Folge 037 hat.

SpielbeschreibungBearbeiten

Inazuma Eleven 2Bearbeiten

  • "Diese verbotene Technik entfesselt den Kaiserpinguin!"

InfoBearbeiten

Inazuma Eleven 3Bearbeiten

Kaiserpinguin I kann für 10000 Elanpunkte gekauft werden.

HintergrundBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Ray Dark entwickelte diese Technik, allerdings war sie nicht ganz vervollständigt. Der Spieler, der sie ausführte, erlitt unerträgliche Schmerzen. Als Jude Sharp, Kapitän der Royal Academy, sah, welchen Schaden diese Technik verursacht, versiegelte er diese Technik und von da an galt sie als verboten. Stattdessen verteilte er die Kraft auf drei Spieler gleichmäßig und entwickelte somit die ungefährliche Technik Kaiserpinguin II.

Staffel 2 Bearbeiten

Als später Ray Dark die Mannschaft Royal Academy Redux zusammenstellte, ließ er Samford diese Technik gegen seinen Willen mit dem Alius-Stein ausführen. Währenddessen musste King die ebenfalls verbotene Technik Fangzahn-Fänger benutzen. Als beide die Techniken zum dritten Mal ausführten, mussten sie ins Krankenhaus, standen allerdings nicht mehr länger unter dem Bann des Alius-Steins und wurden auch bald wieder spielfähig.

Staffel 3Bearbeiten

Als Ray Dark sein Team D aufstellte, um Orpheus' Platz als Nationalteam Italiens zu ersetzen, brachte er seinem neuen Schüler Giulio Acuto die Technik Kaiserpinguin X bei, eine verbesserte Version des Kaiserpinguin I, die zudem auch keinen Rückstoß besitzt und dem Benutzer keinen Schaden zufügt. Zum Schluss entwickeln Sharp, Samford und Stonewall die Technik Kaiserpinguin III, um Kaiserpinguin X zu übertreffen und das Spiel zu gewinnen.

AusführungBearbeiten

Der Benutzer pfeift und fünf rote Pinguine erscheinen hinter ihm. Die Pinguine beißen dem Benutzer ins Bein und der Ball färbt sich rot. Wenn der Benutzer schießt, fliegen die Pinguine dem Ball hinterher.

VideosBearbeiten

Inazuma Eleven - Kotei Penguin Ichigo (Pinguim Imperial Nº 1)00:20

Inazuma Eleven - Kotei Penguin Ichigo (Pinguim Imperial Nº 1)

Aus dem Anime

Samford - Emperor Penguin No. 100:11

Samford - Emperor Penguin No. 1

Aus dem Game

Kaiserpinguin I00:11

Kaiserpinguin I

Aus dem Wii Game

Kaiserpinguin I Wii.png

Kaiserpinguin I im Wii Game


Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki