FANDOM


Folge 026 - Fußball-Gott gegen Magie!
Staffel 1
Vorherige Folge 025 - Das Große Finale!
Nächste Folge 027 - Die Aliens sind da!
Another Episode 27

Fußball-Gott gegen Magie! (jap. 激突!神VS魔神‼, Gekitotsu! Kami VS Majin‼) ist die sechsundzwanzigste Folge des Animes und die letzte Folge der ersten Staffel.

InhaltBearbeiten

Die Magische Hand

Die Magische Hand

Die Zeus Jr. High liegt mit drei Toren in Führung und Mark denkt ernsthaft darüber nach, aufzugeben. Auf einmal zieht sich die Zeus Jr. High mitten im Spiel für eine Pause zurück, nur um ein Glas Wasser zu trinken. Silvia, Celia und Nelly beobachten währenddessen wie zwei Sicherheitsmänner über das Wasser der Götter reden, welches Zeus trinkt um stärker zu werden. Sie tauschen das Wasser mit gewöhnlichem Wasser aus und kappen so die Kraftzufuhr von Zeus. Als Mark für die zweite Halbzeit die Handschuhe von seinem Großvater anzieht,
Raimon gewinnt das Football Frontier

Raimon gewinnt das Football Frontier

bemerkt er bestimmte Abnutzungen an den Handschuhen und kommt nach mehreren Treffern von Byron schließlich dahinter, wie die Magische Hand funktionieren muss. Er meistert endlich die Technik und durch diesen Einsatz verändert sich das ganze Team. Axel und Jude schießen drei Tore hintereinander und zum Schluss machen sie den Führungstreffer mit einer Kombination aus Phönix und Feuertornado. Mit einem 4:3 gewinnen sie das Finale.

SpezialtechnikenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki