FANDOM


Fifth sector
Fifth Sector (wtl. Fünfter Sektor) ist eine wichtige Organisation, die in Inazuma Eleven GO den Fußball kontrolliert.

AllgemeinBearbeiten

Innerhalb der vergangenen zehn Jahre hat die Organisation Fifth Sector die Macht über den Fußball an Jr. High Schulen erlangt. Ihre Macht übt die Organisation aus, indem sie die Fußballspiele kontrollieren.

Dies geschieht, indem sie vor Spielbeginn das Ergebnis festlegen und die Schulen darüber informieren. Die Spieler der Mannschaften müssen sich dann an das vorgegebene Ergebnis halten und ihr Spiel daran anpassen. Dabei darf es allerdings auch nicht auffallen, dass die Ergebnisse schon lange vorher fest standen. Schulen, die sich gegen Fifth Sector wehren, müssen mit harten Konsequenzen, bis hin zur Auflösung des Fußballclubs, rechnen.

Um dieses System zu gewährleisten, sendet Fifth Sector auch Spione, so genannte Imperialagenten, an die Schulen, die die Fußballclubs überwachen und gegebenenfalls für die Einhaltung der Regeln sorgen sollen.

GründungBearbeiten

Fifth Sector wurde gegründet, um die Ordnung zu beschützen. Seit dem Sieg von Inazuma Japan vor 10 Jahren, wurden die Fußballclubs immer wichtiger für Schulen und bestimmten letztlich das Ansehen und den Wert einer Schule. So entstand die Situation, dass eine Schule nur dann von Bedeutung war, wenn sie einen angesehenen Fußballclub hatte. Viele Schulen bezahlten die Spiele um sich dadurch einen Vorteil leisten zu können. Die Bestechung nahm Überhand und die Korruption nahm zu. Damit es nicht schlimmer wurde und um das System in der Waage zu halten, wurde Fifth Sector offiziell gegründet.

Saints' WayBearbeiten

Saints' Way ist ein ähnliches Turnier wie das Football Frontier-Turnier aus der ersten Staffel, allerdings wird das ganze Turnier von Fifth Sector gesponsort und kontrolliert. Es ist dem Football Frontier Turnier nicht nur ähnlich, sondern es ersetzt es auch.

FührungBearbeiten

ehemalige MitgliederBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki