FANDOM


Darren LaChance

Tachimukai

Tachimukai GO

Bildergalerie

Namen
Spitzname LaChance
Dub Name Darren LaChance
Japanischer Name 立向居 勇気 (Tachimukai Yuuki)
Eigenschaften
Geschlecht Männlichännlich
Jahrgang First Year (7. Klasse)
Erwachsen (Erwachsen (GO))
Position Torhüter Torhüter
Mittelfeldspieler Mittelfeldspieler
Element Holz Holz
Trikotnummer 1 (Fauxshore, Raimon)
5 (Raimon; als Mittelfeldspieler)
20 (Inazuma Japan)
Team Fauxshore
Raimon
Inazuma Japan
Sharps Elf
Erster Auftritt
Spiel Inazuma Eleven 2
Anime Folge Folge 043
Folge 037 (GO)
Darren LaChance ist der Ersatztorhüter von Raimon und Inazuma Japan. Sein großes Vorbild ist Mark Evans.

ProfilBearbeiten

Inazuma Eleven 2 + 3Bearbeiten

  • "Als Torhüter ist er fast so gut wie sein Vorbild Mark."

AussehenBearbeiten

Er hat gold-braune Haare und blaue Augen. Ab der dritten Staffel trägt er immer das Torhüter-Trikot oder die Jacke von Inazuma Japan. Lediglich in Folge 086 trägt er einen Smoking.

PersönlichkeitBearbeiten

Darren wird als hart arbeitender, optimistischer, fröhlicher Junge mit einer Leidenschaft für Fußball beschrieben. Er ist ein großer Fan von Mark und bewundert ihn für seine Liebe zum Fußball sowie sein Motto, niemals aufzugeben. Doch im Gegensatz zu Mark ist er ein schüchterner Junge und verliert oft seine Ausdauer. Trotzdem ist er manchmal in der Lage, Dinge besser zu verstehen als andere Menschen. Er gilt als talentiert, denn er ist in der Lage, Techniken durch das Beobachten zu lernen. So hat er beispielweise Marks Himmelshand immer wieder beobachtet, bis er sie nachmachen konnte. In ihrem Kampf gegen Genesis bezeichnete Xavier ihn als das schwächste Mitglied der Mannschaft. Zuvor hatte auch Gazelle in ihrem Match gegen Diamond Dust dasselbe gesagt. Banyan nannte ihn sogar einen Nachahmer, bis Darren mit der Dämonischen Hand seine erste eigene Spezialtechnik erlernt hat.

GeschichteBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Als Mark in Fukuoka ankam, führte ein Freund seines Großvaters David Evans das Team von Fukuoka. Der Kapitän von Fauxshore rief nach Darren, der sich hinter einem Teamkameraden versteckt hatte. Darren stellte sich ihm schüchtern vor und zeigte ihm das "Ding", dass er  ihm kürzlich gegenüber erwähnt hatte: die Himmelshand. Er hatte nämlich die Gabe, Spezialtechniken nur durch Zusehen zu lernen. Darren und Mark wurden Freunde und am nächsten Tag sah Darren, wie die Magische Hand aussieht und versuchte sie zu meistern. Am Tag als Mark traurig in der Ecke saß, beobachtete er, wie Darren die Magische Hand meisterte, dies half Mark, seine Stimmung wieder zu verbessern. In Folge 055, die Folge als Mark zum Libero wurde, wurde Darren der erste Torhüter des Inazuma-Busses. Er lernte auch eine neue Technik aus Marks Notizbuch, die Unendliche Hand und entwickelte sie bis zum Ende der Staffel zur Unendlichen Hand L4.

Staffel 3Bearbeiten

Darren war einer der Anwärter um Mitglied in Inazuma Japan zu werden. Während dem Match zwischen Inazuma Japan und Koreas Fire Dragon wurde er kurzzeitig als Torhüter eingesetzt da Percival Mark auf die Bank gesetzt hat. Er war in der Lage Göttliche Weisheit zu halten, doch versagte bei Gewitterengel und Sonnenwind. Als Mark die Worte von Trainer Travis verstand, wechselten die beiden die Positionen und Mark war wieder Torhüter. Außerdem wurde er als Torhüter eingesetzt als Inazuma Japan gegen The Empire in der FFI spielte, da Mark, Caleb, Jude  und David es nicht zum Stadion geschafft haben. In dem Spiel gegen The Empire setzt er außerdem zum ersten Dämonische Hand ein.

Aussehen im SpielBearbeiten

Sprite Profilbild
Art V H Front Vorne (Hinten)
Casual - - -
Trikot - - DarrenSriteIJBDarrenSpriteIJBDarrenSpriteIJBSad
Uniform DarrenSpriteUniformFront - -
Weitere - - -


SpezialtechnikenBearbeiten

Inazuma Eleven 2Bearbeiten

Inazuma Eleven 3Bearbeiten

Inazuma Eleven GOBearbeiten

TrivaBearbeiten

  • Das "Yuuki" aus seinem japanischen Namen bedeutet übersetzt Mut.
  • Seine Magische Hand sowie seine Himmelshand besitzen eine blaue Färbung und gehören dem Holz-Element an.

NavigationBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki